Eine Begegnung mit den Quechua

Heute Mittag ist etwas Seltsames geschehen, was mir im nach hinein immer noch eine Art Schauder aufkommen lässt. Nein, nichts Schreckliches. Es war einfach ein Gefühl, was ich urplötzlich hatte. Nun, ich ging die Fußgängerzone entlang und hörte von Weitem Musikklänge und Gesang. Straßenmusikanten, wie es in vielen Städten vorkommt. Eine ganze Familie stand dort. Vor ihnen ein etwa elfjähriger Junge, der mit Händen trommelte und gleichzeitig mit seiner Kinderstimme Solo sang. Hinter...

mehr lesen

Die achtköpfige Schlange

Erlebnisse und Erfahrungen regieren das Leben eines jeden einzelnen Individuums. Sei es ein Tier, ein Mensch oder Pflanzen. Sie alle haben Empfindungen und spüren Schmerz oder Freude. Ein freies Tier, das schlechte Erfahrungen gemacht hat, wird zukünftig versuchen, diesen aus dem Weg zu gehen, um überleben zu können. Es hat sich diese Dinge gemerkt und wird sie nicht vergessen. Es ändert demzufolge sein Verhalten. Ein gezähmtes oder gefangenes Tier kann solchen Dingen nicht entgehen. Bei...

mehr lesen

Vermenschlicht, Unverstanden, Ungewollt

Rusti, so hieß der Australien Shepherd, der mir und meinem Hund entgegenkam. Schon von Weitem bemerkte ich den ungestümen Gesellen, der einfach nicht auf sein Frauchen hören wollte. Ich muss gestehen, ich hätte ihre Fistelstimme auch nicht beachtet. Zwischen uns eine wenig befahrene Straße, die jedoch trotz Baustelle einige Fahrer zum schnelleren Fahren verleitete. Ich blieb stehen, rief Lucky schon vorausschauend zu mir und wartete. Meine Ahnung bestätigte sich. Im rasanten Lauf...

mehr lesen

Sie haben eins gemeinsam, das Lichterfest - Weihnachten, Julfest, Chanukka, Kwaanza, Diwali

Weihnachtslieder allgemein sind bekannt und kennt jeder. Deshalb habe ich nur jene ausgesucht, die sich auf Julfest, Chanukka, Kwaanza und Dwali beziehen Julfest

mehr lesen

Auf ein Wort

Fast alle Menschen stolpern irgendwann einmal in ihrem Leben über die Wahrheit. Die meisten springen schnell wieder auf, klopfen sich den Staub ab und eilen ihren Geschäften nach, so als ob nichts geschehen sei. -Winston Churchill- Wenn man, in welcher Situation auch immer, aufgrund von Recherchen auf Querlinkverweise stößt, kommen immer wieder faszinierende und interessante Texte zum Vorschein. Möglich, dass ich einigemale über diese Seite gestolpert war, sie jedoch nicht ernsthaft für...

mehr lesen

Auferstehung

Das Osterfest steht vor der Tür. Eine jährliche Gedächnisfeier an die Auferstehung Jesus. Vielleicht sollte man nicht nur an diesen drei Tagen sich daran erinnern. Vielleicht ist es Zeit, das die Menschen sich endlich aus ihrer Todenstarre befreien und wieder auferstehen? Ich sehe Menschen auf der Straße, wie sie eilig und beschäftigt, ohne rechts oder links zu schauen, stur ihren täglichen Aufgaben nachgehen. Ich sehe Menschen auf der Straße, ohne ein Lächeln, ohne Freude und mit...

mehr lesen

Halloween, Allerheiligen, Samhain! Drei Wörter, eine Bedeutung, ein Fest

Das Fest der Toten und der Anderswelt Halloween, Allerheiligen, Samhain! Drei Wörter, eine Bedeutung und ein Fest Hey Leute, gestern dachte ich noch ich habe mich in der Jahreszeit geirrt. Es war aber auch herrlich warm. Oh Schreck, wenn man dann auf das Datum schaut, 31.10. Na toll und zu allem Übel ist das noch der gruselige Tag namens Halloween? Bis jetzt hatte ich mir überhaupt keine Gedanken gemacht über Halloween oder den nachfolgenden Feiertag. Ja nu, ich als Evangelische...

mehr lesen

Das Paradox unserer Zeit

Hallo, ihr Lieben ich weiß, eine Webseite sollte immer auf dem neusten Stand sein. Vollkommen richtig. Was? Ihr gebt mir recht? Ok! Ganz im Ernst. Ich war etwas rar in diesem Gebiet und hatte mich ganz auf die Megastory konzentriert. Puhh…Mega, genau das Wort trifft es. Es sind noch drei weitere Bücher geworden. Zwischenzeitlich entstand aber auch eine weitere Story in meinen Gehirnwindungen, die ich euch nicht vorenthalten werde. Mal schauen wie sie euch gefällt. Übrigens würde ich mich...

mehr lesen

Die Sache mit dem Platz

Etwas, was ich loswerden wollte.. :-) und vielleicht zum Nachdenken anregt! Wisst ihr, was ich zurzeit mache? Nein, könnt ihr nicht wissen! Klar! Ich schmeiße tatsächlich all das weg, was ich nicht mehr brauche. Die Dinge, die ich seit Jahren mit herumschleppe und eigentlich nur verstauben, die Dinge, die mir das Leben während eines Umzugs so schwer machten, weil ich sie ja ständig mitschleppte. Die Teile und Sachen, die man wirklich nur noch anschaut, wenn man sie für den nächsten Umzug...

mehr lesen

...und dann wurde die Erde wütend

Seit längerer Zeit arbeitete ich an einem Video über die Vorkommnisse auf diesem Planeten und wollte es eigentlich in Verbindung zu meinem Buch bringen. Doch kurz bevor es fertig wurde, ereignete sich in Japan eine verheerende Katastrophe und ich gab dem Video einen anderen Namen, textete auf die schnelle ein Gedicht das ich begleitend in die Clips einsetzte. Nun ist das Video zu einer Mahnung geworden denn was da eben in Japan passiert, kann überall auftreten. Ich habe es in You Tube...

mehr lesen

Mitglied bei twago