Auf ein Wort

Fast alle Menschen stolpern irgendwann einmal

in ihrem Leben über die Wahrheit.

Die meisten springen schnell wieder auf,

klopfen sich den Staub ab und eilen ihren Geschäften nach,

so als ob nichts geschehen sei.

-Winston Churchill-

 

 

Wenn man, in welcher Situation auch immer, aufgrund von Recherchen auf Querlinkverweise stößt, kommen immer wieder faszinierende und interessante Texte zum Vorschein.

Möglich, dass ich einigemale über diese Seite gestolpert war, sie jedoch nicht ernsthaft für mein ausgewähltes Thema in Betracht zog.

 

Doch diesmal war das anders.

 

Es handelt sich um das Buch "Auf ein Wort" von Rudi Berner.

Das Werk ist nicht nur zu kaufen, sondern auch frei zugänglich als PDF-Datei erhältlich.

Ich las die Textpassage, die aufgrund meiner Recherche darauf hin verwies und erkannte Gemeinsamkeiten von Gedanken. Wie nennt man das? "Auf einer Wellenlänge sein!"

Für diejenigen die sich für "Wahrheit" und "Bewusstsein" interessieren, hier der Klappentext und nachfolgend der Link auf die Seite des Autors, auf welcher auch der kostenlose Download zur Verfügung steht:

 

…es gibt keinen Zufall im Universum! Auf ein WORT – eine Reise zum Gipfel der Philosophie, mehr als ein Buch, dessen Zeit gekommen ist - ein Geheimtipp für alle sowie ein allseits bekannter Bestseller im Bereich der Wahrheitsfindung, der bereits als elektronisches Buch tausendfach gelesen und empfohlen ist.
Auf ein WORT– eine Reise zum Gipfel der Philosophie, ist ein gigantisches Werk, einmalig und absolut – ein Meisterwerk, das seinesgleichen sucht. Für jeden der sich Fragen stellt, um zur Wahrheit zu gelangen, um endlich den Schleier des Nebels zu lüften um hinter die Kulisse des eigentlichen Daseins zu blicken, ist dieses Buch ein absolutes Muss. Ein Dämmern des Sonnenaufgangs im Atem der Gezeiten bis hin zum Aufwachen des universellen Bewusstseins, das die Antworten kennt. Wissen, welches die menschliche Seele erinnern lässt an den Ursprung des Seins, um die Illusion zu erkennen und derer mit Toleranz zu begegnen im augenblicklichen Jetzt, das immer war und ewig sein wird. Ein Geschenk an die Menschheit von unvergleichlichem Wert des philosophischen Wortes. Eine Reise zum Gipfel, dessen Wesen sowohl eines als auch alles ist. Auf ein WORT – eine Reise zum Gipfel der Philosophie - falls Sie dieses Werk noch nicht gelesen haben, ist dies eine Empfehlung, es zu lesen, es wird Sie mit einem ungewöhnlich tiefen Einblick ins der-ZEIT-ige Geschehen überraschen!

 

http://www.zurwahrheit.de/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mitglied bei twago